Arturia KeyLab 88 MkII

Mehr erfahren*

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Piano Action Controller-Tastatur mit leistungsstarken Software-Instrumenten. Das Key
Lab 88 Mk
II ist ein Master-Controller mit Piano-Charakter, der Spaß macht, gut aussieht, eine lange Lebensdauer hat, sich mühelos integrieren lässt und mit einer professionellen Software-Instrumentensammlung geliefert wird. Wenn ein leichtes Keyboard einfach nicht ausreicht, stellt sich Arturias führendes Controller-Keyboard selbst den Herausforderungen der anspruchsvollsten Pianisten und Session-Spieler. Das hervorragende Fatar-Design ist in der Branche als die „Waffe der Wahl“ bekannt, wenn es um hochwertige Tastaturen geht, die eine schöne taktile Ansprache bieten. Eine gewichtete Hammeraktion mit echten beweglichen mechanischen Teilen emuliert perfekt die ikonische Balance und das Schlaggefühl eines traditionellen akustischen Klaviers, aber mit allen Vorteilen eines modernen MIDI-Controllers. Das Backpanel des Key
Lab 88 Mk
II ist ebenfalls mit zahlreichen Pedaleingängen ausgestattet und kann so konfiguriert werden, dass es im Studio und auf der Bühne eine unübertroffene Kontrolle bietet. Zusätzlich zu den üblichen Sustain- und Expression-Pedaleingängen finden Sie drei zusätzliche Pedaleingänge, die im Arturia MCC zugewiesen werden können. Vielleicht möchten Sie Amp Gain, Tremolo Speed und Keyboard Balance steuern, wenn Sie ein Orgel-VST-Instrument verwenden, wie Sie es in Analog Lab finden können? Kein Problem. Wenn Sie ein Gitarrist sind, der Amp-Simulation auf der Bühne verwendet, können Sie sich vorstellen, wie unglaublich es wäre, dedizierte Pedale für Ihre Wah-, Lautstärke- und Reverb-Level zu haben? Was auch immer Sie sich für ein individuelles Kreativ-Setup vorstellen können, mit Key
Lab 88 Mk
II ist dies möglich.
(Beschreibung vom Hersteller)